Südafrika braucht Gebet

Südafrika braucht Gebet

Im vergangenen Monat sind zwei Mitarbeiterinnen von Tsibogang, die unsere Arbeit entscheidend geprägt haben, plötzlich gestorben. Itsholeng Loving meldete sich Anfang Juni als krank ab. Wir dachten nicht sofort an Covid, weil sie keine typischen Symptome hatte. Itsholeng starb in

Jahresbilanz bei Tsibogang

Jahresbilanz bei Tsibogang

Am 22. Mai fand die Jahreshauptversammlung der Tsibogang Christian Action Group statt. Dazu waren 66 Mitglieder zusammengekommen. Die Tirisano Hall im St. Joseph’s Retreat Center ist riesig, aber um den vorgeschriebenen Abstand einzuhalten, konnten wir in diesem Jahr nicht alle

Grüße zum Neuen Jahr

Grüße zum Neuen Jahr

Liebe Freundinnen und Freunde, Spenderinnen und Spender, nun hat ein neues Jahr angefangen. Wir wollten eigentlich noch im alten Jahr geschrieben haben, aber wir waren so erschöpft und ausgelaugt, dass es nicht dazu gekommen ist. Das neue Jahr gestern fing

Was tut sich in Tsibogang?

Was tut sich in Tsibogang?

Seit Januar tun wir uns schwer weiterzumachen: Es ist sehr schwierig, eine NGO mit über 120 Mitgliedern zu führen, die von ihren Aufwandsentschädigungen abhängig sind – und das in einer Zeit, in der der Benzinpreis von Monat zu Monat steigt,